28. Juni 2013

Pastasalat mit getrockneten Tomaten und Rucola

...etwas leichtes und mediterranes für Freitagmittag :-)

Zutaten für 4 Personen:

250g Farfalle
6 getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft und gehackt
2 Frühlingszwiebeln, gehackt
50g Rucola, klein geschnitten
2 EL Walnüsse, grob gehackt
15 Oliven, abgetropft
2 EL geriebener Parmesan

Dressing:

4 EL Olivenöl
1EL Weißweinessig
1/2 TL Zucker
1 TL Dijon Senf
Salz, Pfeffer
4 frisch gehackte Basilikum-Blätter

Für das Dressing Olivenöl. Essig, Zucker und Senf verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Basilikum einrühren.

In einem großen Topfgesalzenes Wasser aufkochen. Die Pasta darin al dente kochen. Abgießen, abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben. Das Dressing zufügen und alles gut vermengen.

Tomaten, Frühlingszwiebeln, Rucola, Nüsse und Oliven zugeben. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut vermengen. Mit dem Parmesan bestreuen. Warm oder auch kalt servieren.


Guten Appetit!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...