14. Juli 2013

Caipirinha Torte

Wenn es eine perfekte Torte für den Sommer gibt, dann ist es diese! Nicht gebacken, nur gekühlt und super schnell zubereitet. Erfrischende Limettencreme mit Rohrzucker und Zuckerrohrschnaps erinnern an Caipirinha. Die Torte lässt sich aber auch problemlos ohne Alkohol zubereiten.  


Zutaten:


150g Löffelbiskuits

125g Butter
3Pck. Philadelphia Balance (je 175g)
300g Joghurt
1Pck. gemahlene Gelatine
75ml Tonic Water
75g Rohrzucker
75ml Zuckerrohrschnaps
1-2 Limetten (ausgepresst)

Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel füllen und den Inhalt mit einem Nudelholz vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.

Philadelphia und Joghurt mit dem elektrischen Handrührgerät glatt rühren. Gelatine im Tonic Water 10 Min. einweichen. Rohrzucker, Alkohol und Limettensaft hinzufügen und alles unter gelegentlichem Rühren erwärmen, bis sich die Geltine gelöst hat. 2-3 EL Philadelphia Mischung untermischen, dann die restliche Mischung unterrühren.

Creme in die Springform füllen. Die Torte für mindestens 3 Stunden (besser über Nacht) kühlen. Vor dem Servieren mit Limettenscheiben dekorieren.

Tipp: Wenn man den Zuckerrohrschnaps durch weitere 75ml Tonic Water ersetzt, erhält man eine fruchtig-frische alkoholfreie Variante.


Variante für den Thermomix:

Löffelbiskuits in den Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern. Umfüllen. Butter in den Mixtopf geben und 2 1/2Min/80°C/Stufe 1 schmelzen. Brösel dazugeben und mit Butter 30 Sek./Stufe 2 vermischen. In Springform drücken.

Philadelphia mit Joghurt 30 Sek./Stufe 2 glatt rühren und umfüllen. Mixtopf spülen. Gelatine im Tonic einweichen, in den Mixtopf geben, Rohrzucker, Alkohol und Limettensaft hinzufügen und alles 2 Minuten/ 60°C/Stufe 2 erwärmen, bis sich die Gelatine gelöst hat. Durch die Deckelöffnung 2 EL Philadelphia Creme zugeben, kurz vermischen. Dann restliche Creme einfüllen und 1 Minute/Stufe 3 verrühren. In die Springform füllen.


als pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...