4. Juli 2013

Paella



Zutaten für 4 Personen:

200g Garnelen
2 Kabeljaufilets
je 1 gelbe und rote Paprikaschote
250g Paella-Reis
750ml Fischfond(oder Gemüsefond)
150g TK Erbsen
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 TL Paprikapulver
1 TL Kurkuma
Geräuchertes Salz
Pfeffer


Zwiebel fein hacken. Paprika waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden.

Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Paprika darin etwa 5 Min. bei mittlerer Hitze dünsten.

Knoblauch abziehen und dazupressen. Paella-Reis unterrühren, Paprikapulver und Kurkuma zufügen. Fischfond angießen und aufkochen, Temperatur reduzieren. Zugedeckt ca. 15 Min. bei kleiner Hitze garen. Gelegentlich umrühren.

Fisch in Stücke schneiden. Garnelen, Fisch und Erbsen zum Reis geben und Paella weitere 5 Min. garen. Die Flüssigkeit sollte vollständig aufgesogen und der Reis leicht klebrig sein. Paella mit Salz und Pfeffer abchmecken. Räuchersalz eignet sich dafür hervorragend.



Buen apetito! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...