6. Juli 2013

Strudel-Röllchen mit Käse und Schinken

Es war ein super schöner Abend gestern. Ein paar Freundinnen kamen zu Besuch und wir durften den Schmuck und die Taschen bekannter Marken bei mir zu Hause bewundern und ausprobieren. Was für einen Spaß wir hatten! Natürlich gab es auch etwas zum futtern :-) Salzige Strudel-Röllchen mit Käse und Schinken, und für den süßen Hunger Erdbeer-Marshmallow Spieße . Hier das Rezept für die Strudel-Röllchen.


Zutaten für 8 Stück:

1 Packung Blätterteig
100g geriebener Käse
ca.100g Schinken in dünnen Scheiben
1 Eigelb
Backpapier

Blätterteig entrollen und kurz bei Raumtemperatur ruhen lassen. Erst Käse, dann Schinken auf der Teigplatte gleichmäßig verteilen.

Teigplatte von der langen Seite vorsichtig aufrollen. Rolle anschließend in ca. 8 Stücke schneiden. Eigelb und 2 EL Wasser verquirlen und damit die Teigstücke dünn bestreichen.

Teigstücke auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200°C, Umluft: 190°C) ca. 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, warm oder kalt servieren.



Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...