15. September 2013

Mousse au chocolat blanc

Die Mousse au chocolat blanc ist eine Schwester von der klassischen Mousse au chocolat, aber eben aus weißer Schokolade. Mit dieser Variante werden vor allem die glücklich, die es gaaanz süß mögen. Als Kontrast zu der weißen Creme habe ich Oreo Kekse genommen und für intensiveren Geschmack etwas Kirschwasser. Das Alkohol kann man natürlich auch weglassen oder stattdessen Rum-Aroma nehmen.

Zutaten für etwa 12 Gläschen (125ml groß)

350 g Weiße Schokolade, in Stücken
2 Eier
2 Eigelb
2 TL Vanillezucker
40 g Kirschwasser
6 Blatt Gelatine
600 g Sahne
225 g Oreo Kekse
12 mini Oreos zum Dekorieren


Oreo Kekse in eine Plastiktüte geben und mit dem Nudelholz grob zerbröseln. Gelatine einweichen.

Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eier, Eigelb, Vanillezucker und das Kirschwasser mit dem Handrührgerät aufschlagen. Geschmolzene Schokolade unterrühren. Gelatine ausdrücken und auflösen, dann mit der Schokoladenmischung verrühren.

Sahne steif schlagen und unter die Schokoladenmasse heben. Die Dessertgläschen abwechselnd mit Oreostückchen und Mousse au chocolat füllen. Zum Schluss mit einem mini Oreo Keks garnieren.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...