10. November 2013

Gebrannte Haselnüsse

Die Adventszeit rückt immer näher und manche haben schon neue Rezepte für Plätzchen ausprobiert. So weit bin ich zwar noch nicht, aber die gebrannten Mandeln von Debby haben mir schon Appetit gemacht. Hier geht's lang zu ihrem Rezept http://beadsdesignlove.blogspot.de/2013/11/gebrannte-mandeln-mmmhmmm-ein-gedicht.html


Ich wollte das Rezept unbedingt testen, hatte aber gerade keine Mandeln da, dafür aber Haselnüsse. Also gabs heute gebrannte Haselnüsse aus dem Thermomix. 


Dafür 200g Haselnüsse in den Mixtopf geben, 100g Zucker und 50 ml Wasser dazu. Dann das Ganze 10 Minuten, 100°C, Stufe 2, Linkslauf verarbeiten, den Messbecher dabei nicht aufsetzten, dass der Wasserdampf entweichen kann. Lasst euch nicht stören, dass es noch ein wenig Flüssigkeit übrig bleibt in dem Mixtopf wenn sie fertig sind. Zum Schluss die Nüsse noch im Zucker wälzen, ihr könnt auch Zimt zugeben, und dann auf einem Backpapier ausbreiten, trocknen lassen, fertig! Lasst euch den Herbst schmecken :-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...