3. November 2013

Maronen Panna Cotta

Lust auf einen herbstlichen Dessert der besonderen Art? Hier eine Idee ;-)



Für 10 kleine Gläschen (ca. 90ml) braucht ihr:

500ml Sahne
100ml Milch
120g Maronen (vorgekocht)
1 Vanilleschote
2 EL Zucker (für Panna Cotta)
3 Blatt Gelatine
2 EL Zucker (zum karamellisieren)
ev. paar Tropfen Bittermandel Aroma


Gelatine im Wasser einweichen. 60g Maronen grob hacken und zur Seite legen. Die restlichen Maronen mit einem Stabmixer zermahlen.



Sahne, Milch, 2 EL Zucker, ausgekratzte Vanilleschote und zermahlene Maronen aufkochen. Ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mit Mandeln-Aroma abschmecken. In kleine Gläschen füllen und abkühlen lassen.

2 EL Zucker in einer Pfanne auflösen und grob gehackte Maronen darin karamellisieren. Wenn die Panna Cotta beginnt zu gelieren, die karamellisierten Maronen darauf verteilen. Wenn sie das zu früh machen, fallen die Maronen auf den Boden von den Gläschen. Dann für ein paar Stunden in dem Kühlschrank fest werden lassen.



Schönen November euch :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...