20. Dezember 2013

Advent auf Viera´s Kitchen - Candy Cane Walnut Brownies

Nur noch vier mal schlafen dann ist Weihnachten! Die letzten Vorbereitungen werden in diesen Tagen gemacht, die letzten Geschenke ausgesucht, das Weihnachtsmenü steht hoffentlich fest ;-) Manche stehen in diesen Tagen ziemlich unter Stress. Deshalb gönnen wir uns ein wenig Nervennahrung. Ich habe weihnachtliche Brownies für euch vorbereitet, denn Brownies gehen immer!!!


Zutaten:

100g Zartbitterschokolade
100g Walnußkerne
100g weiche Butter
125g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
6 Eier
2 EL Kakao
100g Mehl 
200g Magerquark
200g Sahne
1-2 EL Zucker
2 Zuckerstangen 

Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Die Walnüsse grob hacken. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Backblech mit einem Streifen Alufolie auf etwa 20x30cm Größe verkleinern ( oder eine rechteckige mit Backpapier ausgelegte Auflaufform benutzen).


In einer Schüssel die Butter mit dem Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Eigelbe zufügen und alles zu einer cremigen Masse schlagen. Die geschmolzene Schokolade und die gehackten Walnüsse unterrühren. Den Kakao und das Mehl mischen und auf die Creme geben. Die Eiweiße steif schlagen und darauf häufen. Vorsichtig unterheben.


 Den Teig auf das Backblech geben und glatt streichen. In den Ofen schieben und 35-40 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Schlagsahne steif schlagen, mit dem Quark und Zucker glatt rühren und auf dem Teig verteilen. Zuckerstangen in einen Plastikbeutel geben und mit einem Fleischhammer zerstößen, dann auf der Sahne-Quark-Haube verteilen.Fertig!!

Lass es euch schmecken!!!

Weihnachtsrezepte



als pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...