31. Dezember 2014

Homemade Snack für Silvesterparty

Hallo ihr Lieben!

2014 geht in ein paar Stunden zu Ende. Ich hoffe es war ein gutes Jahr für euch. Ich kann wirklich nicht klagen - mein 2014 war sehr ereignisreich, und das überwiegend im positiven Sinne.

Aber bevor wir die Korken knallen lassen, haben wir uns schnell einen leckeren Snack für die Silvesterparty gebacken.  Und falls ihr nicht mehr schafft  es zu backen, kein Problem. Die nächste Party kommt bestimmt ;)



Zutaten (etwa 60 Stück):

500g Mehl
1/2 Würfel Hefe
100ml Milch, lauwarm
1 TL Zucker
2 TL Salz
250g Butter
2 Eigelbe

Zum Bestreuen:
geriebener Käse
Sesam
oder Mohn


Milch, Zucker und Hefe verrühren und etwa 15 Minuten ruhen lassen. Mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und etwa 30 Minuten gehen lassen. Dann ausrollen und falten. Noch mal etwa 30 Minuten gehen lassen. Ausrollen und mit einem Ausstecher kleine Kreise oder Sterne ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit Eigelb bestreichen und mit Käse, Mohn oder Sezam bestreuen. Noch ein letztes mal 10 Minuten ruhen lassen.



Ofen auf 180°C vorheizen und etwa 13 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Am besten schmecken sie frisch aus dem Ofen.

Tipp: Den Teig könnt ihr auch am Abend vorbereiten und am nächsten Morgen backen.

Für 2015 wünsche ich euch nur das Beste vom Besten! Rutscht gut ins neue Jahr!

süße Grüße aus meiner Küche 

 

Viera




als pdf
28. Dezember 2014

Winter in meinem Garten

Es war einmal eine Glocke, 
die machte baum, baum.
Und es war einmal eine Flocke, 
die fiel dazu wie im Traum.

Die fiel dazu wie im Traum....
Die sank so leis hernieder
wie ein Stück Engleingefieder
aus dem silbernen Sternenraum.

Es war einmal eine Glocke, 
die machte baum, baum.
Und dazu fiel eine Flocke, 
so leise wie im Traum.

So leis als wie ein Traum.
Und als vieltausend gefallen leis, 
da war die ganze Erde weiß, 
als wie von Engleinflaum.

Christian Morgenstern, Winternacht


                   











süße Grüße aus meiner Küche 

 

Viera



27. Dezember 2014

White Christmas & Mousse au Chocolate Törtchen

Hallo ihr Lieben!

Sehnsüchtig haben wir auf Weihnachten gewartet und schon sind die Feiertage vorbei. Ich bin ein absoluter Weihnachtsfan und liebe alles was dazu gehört - Advent, Plätzchen backen, Adventskalender, Geschenke kaufen und hübsch verpacken, Dekorieren (ooooh jaaaa!), Weihnachtsmärkte besuchen, Feiertage mit der Familie verbringen, in die  Kirche gehen, auf dem Sofa lümmeln und Märchen stundenlang anschauen. Kurz gesagt - ich liebe den ganz normalen Weihnachtswahnsinn. Und wenn aus meinem CD Player "White Christmas" ertönt, bin ich ganz glücklich :)


Zu der romantischen Stimmung fehlt dann nur die weiße Schneedecke, die draußen alles in ein weißes zauberhaftes Kleid hüllt. Die perfekte Weihnachtsidylle wurde uns am Heilig Abend zwar nicht gegönnt, aber zwei Tage Verspätung kann ich der Frau Holle auch verzeihen. Gestern früh fielen schon die ersten Schneeflocken vom Himmel und heute schüttelt sie ihre Decke um die Wette.

Nach einem Spaziergang in der Kälte, tut eine Tasse heißen Tee oder Kaffee einfach gut. Ein leckeres Dessert ist natürlich auch nicht verkehrt ;) Und Schoko-Mousse? ... damit kann man doch nichts falsch machen, oder? ;)

Wir hatten diese kleinen Törtchen an Weihnachten als Dessert und es war mehr als köstlich. Einfach zu machen ist es auch, braucht nur etwas Wartezeit, am besten über Nacht. Was ihr noch braucht sind Dessertringe. Meine haben Durchmesser von 8 cm.

Mousse au Chocolate Törtchen


Zutaten für 5 Törtchen:

160g Spekulatius (oder Butterkekse)
75g Butter

200g dunkle Schokolade (70%)
3 Eier
200ml Schlagsahne
40g Zucker
50g Butter
1 Blatt Gelatine

150g TK Himbeeren
2-3 EL Zucker
etwas Tonka Bohne
3-4 EL Amaretto
ein paar frische Himbeeren zum Verzieren
Dessertringe


Die Butter für den Boden schmelzen, Kekse mit einem Nudelholz, oder in der Küchenmaschine fein zerbröseln. Beides vermengen und in die Ringe drücken.

Eier trennen, Eiweiß und Sahne separat steif schlagen. Butter und Schokolade vorsichtig im Wasserbad schmelzen. Gelatine im etwas Wasser einweichen, dann ausdrücken, in einem Topf schmelzen und mit der warmen Schokolade-Buttermischung verrühren.

Eigelb in einer großen Schüssel mit 2 EL heißem Wasser cremig schlagen, den Zucker einrühren bis die Masse hell und cremig ist. Die geschmolzene Schokolade untermischen, anschließend sofort Eisschnee und Sahne unterziehen (nicht mit dem Elektro-Mixer!).  Mousse auf den Spekulatius-Boden geben, glatt streichen und für mehrere Stunden, besser über Nacht in den Kühlschrank stellen. 

Himbeeren für die Sauce in den Topf geben und langsam aufkochen. Mit Zucker, Amaretto und etwas geriebener Tonka Bohne abschmecken. Erkalten lassen und dann durch ein Sieb streichen. 

Vor dem Servieren die Törtchen vorsichtig aus den Ringen lösen. Ihr könnt ein warmes Messer nehmen und das Mousse vorsichtig vom Rand lösen. Mit frischen Himbeeren belegen, mit Puderzucker bestäuben und mit der Himbeersauce anrichten. Die Sauce könnt ihr kalt oder auch warm nehmen.


Und nun, meine Lieben, genießt den Winter! Geht Spazieren, Schlittschuhlaufen, Rodeln oder Skifahren und lass es euch danach gut gehen :)

süße Grüße aus meiner Küche 

 

Viera


als pdf
26. Dezember 2014

Adventskalender 2014 - Gewinner!!!

Hallo ihr Lieben!

Die Bescherung gab es zwar schon vorgestern, doch ich habe noch etwas zum Verschenken ;) Unter allen, die Rezepte aus dem Adventskalender auf dem Blog kommentiert haben oder auf Facebook ebenfalls kommentierten oder teilten, verloste ich heute drei Gewinner, die sich über tolle Preise freuen dürfen. Die Gewinner sind:

1. Preis: Steffi von CupCakeWerk


2. Preis: Luisa von Süß und cremig



3. Preis: Fräulein Zimt von Pfeffer, Zimt & Minze


Herzlichen  Glückwunsch! 


Die Gewinner wurden per Zufallsgenerator ausgelost. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Übersicht über die Preise findet ihr  > hier <


24. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen24

Guten Morgen liebe Freunde!

Heute öffnen wir das letzte Türchen in dem Adventskalender und ich bin auch ein wenig traurig. Ich habe aber auch eine gute Nachricht ;) Falls ihr noch kein Dessert für die Weihnachtstage habt, wird euch Jennifer von Fräulein Ella ganz bestimmt helfen. Ein paar Zutaten werdet ihr vielleicht noch schnell kaufen müssen, umso schneller werdet ihr dann mit der Zubereitung fertig ;)



Also husch-husch! Schaut schnell rein, was Fräulein Ella für euch vorbereitet hat. Ich bin absolut begeistert was sie hinter dem letzten Türchen versteckt hat.



Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


23. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen23

Guten morgen allerseits,

Tanja ist mein vorletzter Gast in dem Adventskalender und hat sich auch etwas hübsches und leckeres für euch überlegt. Sie bloggt auf Liebe & Kochen und wird sich sicherlich über euren Besuch bei ihr auf dem Blog freuen.



Ihr Rezept findet ihr hinterm Türchen 23.


Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)



22. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen - Türchen22

Guten Morgen liebe Leute!

Auch heute steckt eine winterliche Überraschung in dem Adventskalender. Carina von Raspberrysue hat weihnachtliche Gewürze, Quark und Frischkäse zu einem leckeren Kuchen verarbeitet.
Das Rezept findet ihr natürlich wenn ihr das Türchen 22 öffnet

Carina, vielen Dank für deinen Rezept und die wunderschönen Fotos!



Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


21. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen21

Schönen guten Morgen euch allen!

Heute dürfen wir die letzte Kerze am Adventskranz anzünden und in drei Tagen ist endlich Weihnachten. Ihr habt es wahrscheinlich schon mitbekommen, dass ich ein absoluter Advent- und Weihnachtsfan bin. Deshalb werde ich jetzt ganz schnell das nächste Türchen öffnen



Klein aber fein! So könnte man auch das beschreiben, was für euch Moni hinter dem Türchen 21 versteckt hat. Moni bloggt seit Frühjahr 2013 auf Dila vs. Kitchen. Hier ist ihr Adventsgeschenk für euch ;)

Liebe Moni, vielen Dank für dein Rezept!

Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


20. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen20

Langsam werde ich auch ein wenig traurig. Nur noch fünf Türchen werden wir öffnen, nur noch fünf tolle Rezepte entdecken. Und die können nicht unterschiedlicher sein. Doch eins haben sie gemeinsam - alle fünf sehen sehr lecker aus! Fangen wir aber beim heutigen an ;)

Mit SchokoladenFee habe ich schon mal Rezepte ausgetauscht und deshalb weiß ich, sie hat sicherlich etwas ganz tolles in petto ;) Um es zu entdecken reicht ein Klick und schon öffnet sich das Türchen Nummer 20



Liebe SchokoladenFee, herzlichen Dank für dein leckeres Rezept!

Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


19. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen19

Hinter Türchen 19 hat Sandra von Sandras Topfschlacht eins ihrer Lieblingsrezepte in der kalten Jahreszeit versteckt. Das hört sich doch vielversprechend an, oder?



Wenn ihr genauso neugierig seid wie ich, schaut gleich rein Könnte sein, das es genau das richtige für euch ist ;)

Liebe Sandra, herzlichen Dank für dein Rezept!


18. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen18

Guten Morgen liebe Leser,

die Spannung steigt langsam aber sicher :) Nur noch 7 Türchen in dem Adventskalender sind übrig geblieben. Nicola, die unter dem Namen Himbeerprinzesschen bloggt, hat das heutige Türchen gefüllt. Ob hier der Name Programm ist und wir bekommen ein Rezept mit Himbeeren? ;)



Schaut euch das 18.Türchen an! Ich finde ihre Kreation absolut gelungen und sehr verlockend.

Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


17. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen17

Guten Morgen ihr Lieben!

Was passiert wenn eine, die auf fruchtige Speisen steht mit einem Schokoladenliebhaber einen Kompromiss eingeht, werdet ihr erfahren wenn ihr heute das Türchen 17 öffnet ;) Dort hat die liebe Ina von "Ina is(s)t" ihr weihnachtliches Rezept versteckt! Vielen Dank dafür! :)




Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


16. Dezember 2014

Fremdgebloggt : Lebkuchen-Roulade

Hallo meine Lieben,

heute besuche ich meine liebe Bloggerkollegin Krizi von Krizi´s Kitchen und bringe natürlich ein süßes Geschenk mit. Das Rezept für diese weihnachtliche Lebkuchen-Roulade habe ich von meiner Mutter. Sie backt sie seit Jahren immer in der Adventszeit und macht mich damit glücklich :)



Die Roulade ist kinderleicht, nicht zu süß und sehr haltbar. Schaut heute bei Krizi vorbei und holt euch das Rezept. Ihr werdet es nicht bereuen ;)

süße Grüße aus meiner Küche




Viera


Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen16

Kaum in einem anderen Monat wird mehr Butter und Eier zu süßen Leckereien verarbeitet als im Dezember. Es wird gebacken, gekleckert, genascht und irgendwann werden auch die Kalorien gezählt. Doch Weihnachtsbäckerei geht auch anders. Helen, die auf Helens Art of Cooking bloggt wird uns zeigen, wie man auch ohne tierische Produkte köstliche süße Desserts zaubern kann.



Ihr weihnachtliches Rezept hat sie hinterm Türchen 16 versteckt. Schaut es euch an und lasst euch inspirieren :)

Liebe Helen,  ♥ -lichen Danke für dein Rezept!

Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


 
15. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen - Türchen15

Nur noch 10 Türchen in dem Adventskalender sind verschlossen geblieben und das heißt wir dürfen noch 10 neue Rezepte entdecken und 10 tolle Blogs kennenlernen. Heute ist Isabel von Coucoubonheur an der Reihe. Was für ein toller Name! Wisst ihr übrigens was er bedeutet? Isabel erklärt es auf ihrem Blog. Über euer Besuch wird sie sich bestimmt freuen :)




Und was leckeres hat sie für euch vorbereitet? Hier ist der Schlüssel zu Türchen 15 ;)

Liebe Isabel, vielen Dank! :)



Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)



14. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen14

Schönen guten Tag ihr lieben!

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mich hat der vorweihnachtliche Stress schon erwischt. Deshalb habe ich mich entschieden den heutigen Tag etwas entspannter zu gestalten. Schön ausschlafen, spät frühstücken, auf dem Sofa faulenzen und Märchen schauen. Übrigens,  wenn ihr um 13.25 Das Erste einschaltet, könnt ihr Drei Haselnüsse für Aschenbrödel anschauen ;) Später backe ich vielleicht was, die "Das-möchte-ich-backen-Liste" wird schließlich nicht kürzer.



Ach ja, das 14.Türchen in dem Adventskalender darf ich natürlich nicht vergessen. Heute hat es Janine von Schnin´s Kitchen auf französische Art gefüllt. Ich empfehle euch dringend es zu öffnen ;)

Liebe Janine, vielen Dank dafür!


Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


13. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen - Türchen13

Guten Morgen allerseits ;)

neugierig wer sich heute in dem Adventskalender versteckt hat und was leckeres dürfen wir heute entdecken? Tja, heute verrate ich euch nichts. Ihr müsst schon selber schauen ;) Türchen 13 wartet schon auf euch!


Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)



12. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 : Türchen12

11 leckere Rezepte haben wir schon aufgedeckt, heute öffnen wir das 12. Türchen und haben somit Halbzeit :) Für ein leckeres adventliches Rezept sorgt heute Maras kleine Backwelt

Mara teilt ihre Leckereien mit ihren Lesern auf ihrer Facebookseite und backt vor allem für andere Leute. Schaut mal rein was sie für euch gebacken und hinter Türchen 12 versteckt hat :)




Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)



11. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen11

Hallo liebe Freunde!

ich freue mich sehr, denn der Gast von heute ist für mich ganz besonders. Meine liebe Tochter wollte bei dem Adventskalender natürlich auch mitmachen und hat für euch etwas gebacken. Stella versucht sich in der Bloggerwelt und schreibt in ihrem Blog Lule´s bunte Welt über Sachen die für 10-jährige Mädchen eben interessant sind - über ein Film oder ein Buch, oder sie backt etwas. Ich bin gespannt wie sich das in Zukunft entwickeln wird.



Neugierig was sie in dem Adventskalender versteckt hat? Dann öffnet schnell das Türchen 11 ;)

Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


10. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen -Türchen 10

Fräulein Zimt hat heute das Türchen 10 gefüllt. Sie bloggt auf Pfeffer, Zimt und Minze und hat sich auch etwas ganz leckeres einfallen lassen. Schaut es euch an! Zum Adventskalender geht es hier lang ;)






Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)



9. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen 9

Tag für Tag ein neues Türchen! Das macht einfach Spaß :) Aber heute wäre ich an eure Stelle sehr vorsichtig! Das Öffnen kann schlimme Folgen haben ;) Öffnet das Türchen auf gar keinen Fall auf leeren Magen und sonst auch nur auf eigene Gefahr!

Für möglichen verstärkten Speichelfluss ist liebe Chrissi von Chrissitally´s Cupcakefactory verantwortlich.



Falls ihr eure Neugier doch nicht überwinden könnt, geht es hier zum Türchen 9

Liebe Chrissi, vielen Dank für diese süße Verführung! :)

Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


8. Dezember 2014

Zuckerstangen aus dem Ofen

Halli Hallo liebe Backfreunde :)

die von euch, die mein Blog schon länger verfolgen wissen, dass ich es vor allem einfach mag! Die Rezepte sollen unkompliziert sein und leicht nachzumachen, doch mit einem gewissen Etwas :) Pinterest bietet unheimlich viele Ideen in allen Bereichen des Lebens. Egal ob Mode, Garten, Küche oder DIY, man findet immer wieder etwas inspirierendes.


Vor ein paar Tagen bin ich auf ein Foto mit Zuckerstangen gestoßen. Ihr ahnt es bestimmt schon, es waren keine echten, sondern gebackene. Gleich habe ich mir gedacht, dass sie auf meinen Plätzchenteller müssen. Leider habe ich mir die Quelle nicht gespeichert und wenn ich später danach suchte um einen Rezept dazu zu finden, hab ich das Foto natürlich nicht mehr gefunden. Aber so schwer kann es doch gar nicht sein, habe ich mir gedacht. Ein Butterplätzchen-Rezept habe ich ja auf Lager. Meine Tochter hat letztes Jahr die hübschen Tassenkekse danach gebacken.
Also habe ich kurzerhand das Rezept umgewandelt und diese schicken "Zuckerstangen" gebacken. Leider habe ich vergessen zu zählen wie viele aus dem Teig rauskommen. Ich schätze etwa 30 Stück.


Zuckerstangen aus dem Ofen 


Zutaten:

300g Mehl
2 TL Backpulver
150g Butter
100g Zucker
1Pck. Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
abgeriebene Schale einer Bio Zitrone (oder ein paar Tropfen Zitronenessenz)
rote Lebensmittelfarbe, am besten Paste (ich empfehle Wilton)

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und halbieren. Eine Hälfte mit der Lebensmittelfarbe verkneten. Die Teige in Folie wickeln und etwa 2 Stunden kühlen. Nach der Kühlzeit rausholen, kleine Portionen abschneiden und kurze Stränge von beiden Teigen rollen. Ich empfehle euch nicht die Unterlage zu mehlen (vielleicht nur gaaaanz leicht), sonst verbinden sich die Stränge schlecht. Die Stränge miteinander verdrehen, auf die richtige Länge kurzen und in typische Zuckerstangen-Form bringen. Genau könnt ihr das im Video sehen.


Die Zuckerstangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 180°C etwa 10-12 Minuten backen. Nach dem Auskühlen leicht mit Puderzucker bestäuben.

Ich finde sie einfach total süß :)


Ich wünsche euch eine schöne Woche, möglichst ohne vorweihnachtlichen Stress!

süße Grüße aus meiner Küche




Viera



als pdf

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen 8

Nur noch 17 Tage trennen uns von Heilig Abend! Aber keine Angst, es gibt noch einige Türchen zu öffnen und einige leckere Rezepte zu entdecken. Und die sind ausgesprochen abwechslungsreich. Mal Plätzchen, mal Cupcakes, herzhaftes hatten wir auch schon mal gehabt. Was ist wohl heute in dem Kalender versteckt?

Nun, ich weiß es ;) Und Steffi von CupCakeWerk auch! ;) Wollt ihr das auch wissen? Es gibt nichts leichteres. Ihr müsst nur das Türchen 8 aufmachen.



Vielen Dank liebe Steffi!



Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)





7. Dezember 2014

Glühwein ist nicht gleich Glühwein - Ingwer bringt die Abwechslung!

Die Zeit der Weihnachtsmärkte ist gekommen! Manche lieben sie, die andere meiden sie aus Prinzip. Na ja, kann ich auch irgendwie verstehen. Aber was macht eigentlich einen guten Weihnachtsmarkt aus?

Meiner Meinung nach muss zu erst die Ambiente stimmen, wobei es nicht bedeutet dass je größer der Weihnachtsmarkt ist, desto besser. Ganz wunderbar finde ich die Weihnachtsmärkte, die in einer schönen historischen Umgebung aufgebaut sind.


Das Angebot von Ständen soll ansprechend sein. Ich finde die handwerklich hergestellten Produkte sehr interessant und auch wertvoll, Stände mit Christbaumschmuck lass ich mir auch nicht entgehen. Regionale Produkte, Imker Erzeugnisse, Geschnitztes aus Holz oder traditionelles Spielzeug sind Sachen die mein Interesse immer wecken.

Natürlich soll es auch nicht an kulinarischen Spezialitäten mangeln.  Von Schupfnudeln mit Sauerkraut, über Waffeln oder Crepes bis zur Rotwurst mit Pommes ist alles dabei. Sehr gerne greife ich zu Flammkuchen oder Schupfnudeln. Ein wenig wählerischer bin ich bei der Wahl eines Getränkes. Glühweine, die an Weihnachtsmärkten angeboten werden finde ich nicht so bekömmlich und oft einfach auch viel zu süß. Auf Glühwein verzichte ich aus diesem Grund ganz gerne und wenn es möglich ist, gönne ich mir lieber eine Tasse Jagertee oder einfach nur Tee. Selbstgemachten Glühwein finde ich sowieso am besten.

Heißer Aperol war meine Glühwein-Alternative im letzten Jahr. Diesen Winter habe ich mir etwas anderes überlegt. Mein persönlicher Tipp ist heutzutage Ingwer. Es ist reich an Vitaminen, gut für die Verdauung, wirkt antibakteriell und nicht ohne Bedeutung ist auch seine wärmende Wirkung. Und obendrauf schmeckt er mir :)

Hier ist nun mein Rezept für selbstgemachten Ingwer-Apfel-Glühwein:

1 L Weißwein
500 ml Apfelsaft
Ingwer, in Scheiben geschnitten
Zucker, nach Geschmack
Gewürze (Zimtstange, ein paar Nelken, Anisstern)

Alle Zutaten kommen in einen Topf und werden erhitzt. Dabei soll man darauf achten, dass sie nicht kochen.


Und das ist eigentlich auch schon alles :) Am besten schmeckt er nach einem Spaziergang an der frischen Luft! Den hatte ich auch vor und habe mich total gefreut. Heute sollte es auf Burg Hohenzollern gehen, dort findet jedes Jahr ein Königlicher Weihnachtsmarkt statt. Doch das Wetter hat uns einen Strich gegen die Rechnung gemacht und der Weihnachtsmarkt wurde wegen Eisbruch und umgestürzten Bäumen abgesagt. So ein Quark! Na ja, Sicherheit geht vor.

Ich wünsche euch noch einen schönen 2. Adventssonntag! Lasst es euch gut gehen!

süße Grüße aus meiner Küche




Viera 



Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen 7

Hallo ihr Lieben!

auch heute, am 2.Advent dürft ihr ein Türchen am Adventskalender aufmachen. Für ein leckeres Dessert hat heute Patricia von Pat´s Kitchen gesorgt. Lasst es euch nicht entgehen und schaut es euch gleich an ;) Türchen 7 wartet schon auf euch!



Vielen Dank, liebe Patricia! :)

Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


6. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen 6

Ach du lieber Nikolaus, 
komm doch einmal in mein Haus! 
Hab so lange an dich gedacht! 
Hast mir auch was mitgebracht? 


Zwar nicht der Nikolaus, sondern Janke von Jankes*Soulfood hat euch etwas mitgebracht und hinter Türchen 6 versteckt. Und wenn es nichts für den Adventskaffee ist, dann weiss ich auch nicht :) Überzeugt euch selbst und öffnet das 6.Türchen :)



Vielen lieben Dank, Janke! :)

Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


5. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen 5

Hallo ihr Lieben,

mein Gast von heute lebt im schönen Tirol. Liebe Renate, die auf Gutes für Leib & Seele seit etwa zwei Jahren bloggt, hat im Türchen 5 auch etwas leckeres versteckt.



Ich finde ihr Rezept und auch ihre österreichische Art zu schreiben wahnsinnig bezaubernd. Wisst ihr übrigens was ein "Dressiersack" ist? Nein? Auch das könnt ihr in ihrem Rezept erfahren ;) Türchen 5 wartet schon auf euch!

Vielen Dank liebe Renate!

Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)



4. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen - Türchen 4

Wichteln gehört zum Advent wie Weihachtskugeln zu dem Weihnachtsbaum :) Egal ob unter Kollegen, im Freundeskreis oder in Schulklassen, Wichtelgeschenke sind einfach eine nette Geste, die Freude machen soll.

Die Liebe Tina von Praliné Surprise hat uns genau das mitgebracht. Eine süße Idee was man schenken könnte.



Wenn ihr neugierig seid, nichts wie hin zum Adventskalender, denn hinter Türchen 4 ist ein nettes Geschenk zu finden ;)


Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)




3. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen 3

Guten Morgen liebe Freunde,

heute ist wieder etwas ganz besonderes hinter Türchen 3 versteckt. Ich verrate euch schon mal dass es nicht süß wird. Und nicht typisch Deutsch ;) Aber leeeecker! Ich glaube, manche von euch wird das Rezept überraschen, die anderen haben vielleicht schon etwas ähnliches gegessen. Ich lass mir ein Gericht wie dieses sehr gerne schmecken.



Aber ich werde euch nicht lange auf die Folter spannen. Schaut doch rein was  Janina von Cucina Diamanti  für euch gekocht hat. Hier geht es zum Türchen 3. Vielen Dank liebe Janina!

Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)

2. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen 2

Hallo Freunde,

als ich bekannt gegeben hatte, dass ich Blogger für diesjährigen Adventskalender suche, war Gabriele die erste, die bereit war mitzumachen. Ganz toll Gabriele! Vielen Dank für deine Bereitschaft :)



Gabriele teilt ihre Rezepte auf ihrer Facebookseite Bohnis Hexenküche, und ihre Torten sehen ganz himmlisch aus! Vielleicht benutzt sie tatsächlich irgendwelche Hexensprüche wenn die Kuchen so toll aussehen ;)

Und was hat sie im Türchen 2 versteckt? Nur ein KLICK und schon könnt ihr nachschauen ;)

Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)


 
1. Dezember 2014

Advent auf Viera´s Kitchen 2014 - Türchen 1

Hallo meine Lieben,

nun ist es endlich so weit und das erste Türchen in meinem Adventskalender, das ich mit Hilfe von vielen fleißigen Blogerinnen für euch vorbereitet habe, dürft ihr heute öffnen.



Hinter Türchen 1 hat sich liebe Krizi von Krizi´s Kitchen versteckt und für euch etwas ganz leckeres gebacken. Am liebsten würde ich sofort eins von diesen leckeren C......   ups!, fast habe ich es verraten :)

Schaut doch rein und lasst euch von Krizi verführen! Zum Türchen 1 geht es hier lang.

Dir Krizi, vielen lieben Dank! Es ist immer eine Freude mit dir zusammenarbeiten  

Hinweis: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bitte ein Kommentar unter diesem Post oder in Facebook hinterlassen! :)



30. November 2014

Adventskalender auf Viera´s Kitchen und Gewinnspiel

Kaum zu glauben, ein Jahr ist wieder vergangen und wir haben schon wieder Advent. Natürlich habe ich mich auch dieses Jahr ins Zeug gelegt und für euch 24 tolle Bloggerkollegen zusammengetrommelt. Jeden Tag habt ihr eine Möglichkeit ein Türchen zu einem neuen Rezept zu öffnen und gleichzeitig auch andere Blogs kennenzulernen.



Ich freue mich sehr, dass alles so wunderbar geklappt hat und möchte mich jetzt schon bei allen 24 Adventsbloggern ganz herzlich bedanken! IHR SEID DIE BESTEN!!! :)

Und was wäre Weihnachten ohne Geschenke?? Stimmt, nur halb so schön ;) Deshalb gibt es auch etwas zu Gewinnen. Mit der Unterstützung von RBV Birkmann und proWIN International ist mir gelungen ganz tolle Preise für euch zu bekommen. Dafür bedanke ich mich auch bei beiden Sponsoren.

Was könnt ihr gewinnen:

1. Preis: Ingolf´s Weihnachts-Gewürze(3-er Set), 3D Backform Schneemann von RBV Birkmann, Süße Grüße Kalender 2015, Gugelhupfform mini

2.Preis: Ingolf´s Gewürzmischungen (3-er Set), Silikonbackform Minigugelhupfe zum Backen und Frosten von RBV Birkmann, Süße Grüße Kalender 2015, Plätzchenausstecher

3.Preis: Ingolf´s Gewürzmischungen (3-er Set), Schutzengel-Ausstecher von RBV Birkmann, Kräuter Kalender 2015, Cupcakes & Muffins (Minikochbuch)



Und so könnt ihr mitmachen:

  • Hinterlasst ein Kommentar unter einem oder mehreren Rezepten auf dem Blog oder in Facebook auf Viera´s Kitchen Fanpage
  • Wer den Link zum Adventskalender auf seinem Facebook-Account teilt, hat eine ZUSÄTZLICHE Gewinnchance! Wichtig nur, ihr müsst den Link öffentlich teilen. Benuzerdefiniertes teilen, oder teilen nur unter Freunden ist für mich unsichtbar (außer wir sind auf Facebook befreundet) und somit kann ich es auch nicht zuordnen.
  • Wenn ihr 12 und mehr Rezepte aus dem Adventskalender in eurem Facebookprofil öffentlich teilt, bekommt ihr drittes Los für die Verlosung.
  • Mitmachen kann jeder - mit oder ohne Blog. Anonyme Kommentare auf dem Blog kann ich leider nicht zuordnen. 
  • Das Gewinnspiel gilt für Leser aus Deutschland, Österreich und Schweiz.
  • Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten.
  • Rechtsweg ausgeschlossen, eine Barauszahlung der Gewinne nicht möglich.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die Gewinner werden per Zuffalsgenerator ausgelost und danach kontaktiert.

Das Gewinnspiel startet am 1.12.und endet am 25.12.2014. Am 26.12. werden die Gewinner ausgelost, bekannt gegeben und kontaktiert.

 Viel Spaß beim Nachbacken/Nachkochen und viel Glück beim Gewinnspiel !!!

Ich wünsche euch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit!


Viera



Sponsoren:




                             







Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...