3. März 2014

Eier im Speckmantel

Als ersten Beitrag zum Thema Low Carb hätte ich eine tolle Frühstücksidee. Es ist zwar inhaltlich nichts neues, optisch aber ein Hingucker.



Alles was ihr braucht ist Schwarzwaldschinken (Prosciutto-, Serano- oder eine andere Luftgetrocknete Schinkenart). Eier, Salz, Pfeffer, Reibekäse, Kapern oder Oliven und etwas Gemüse oder Salat als Beilage.


Die Muffinform leicht einfetten, mit Schinken auskleiden und jeweils ein Ei rein geben. Salzen (nicht zu viel wegen Schinken), Pfeffern und im vorgeheizten Ofen 180°C, 10 Minuten die Eier stocken lassen.


 Dann mit Reibekäse und Kapern bestreuen und weitere 10 Minuten überbacken lassen. Mit frischem Gemüse servieren.



Guten Appetit!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...