7. April 2014

Eierlikör Parfait auf Erdbeeren

Hallo meine Lieben,

ich habe gestern auf meiner Facebook Seite angekündigt, dass es heute eine besondere "Eiersuche" bei mir gibt. Die liebe Angelina von prinCi cakes hat mich eingeladen ein Beitrag zu ihrem Gewinnspiel zu schreiben. Und weil prinCi immer tolle Ideen hat, habe ich spontan zugesagt.


Achtet bitte gut auf die Bilder, ihr findet dort einen versteckten Buchstaben, um an PrinCis Gewinnspiel teilzunehmen.

Eierlikör passt irgendwie zu Ostern, findet ihr nicht? Für mich ist dieser gelbe Likör ein muss in der Osterzeit und man kann einiges aus ihm machen. So habe ich mich auch für Eierlikör Parfait auf Erdbeeren entschieden. Hier die Zutaten für dieses kleine aber feine Dessert.



Zutaten für 6 Portionen:

2 Eier
1 Pck. Vanillin-Zucker
20g Zucker
50ml Eierlikör
150ml Schlagsahne
Erdbeeren
gehackte Pistazien

Eier trennen. Die Eigelbe, Vanillin-Zucker und Zucker mit einem Handrührgerät cremig aufschlagen. Etwa 5 Minuten lang, bis die Masse hell gelb, fast weiß ist. Eierlikör nach und nach zugießen.


Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen und nacheinander unter die Eigelbmasse  heben. Parfaitmasse in kleine Förmchen füllen und mindesten 4 Stunden (besser über Nacht) gefrieren lassen. Für Parfaits nehme ich sehr gerne kleine Muffinförmchen aus Silikon, weil man die fertigen Parfaits leicht aus diesen Förmchen lösen kann.


Vor dem Servieren die Erdbeeren waschen, in ganz dünne Scheiben schneiden und dicht an dicht auf die Teller legen. Parfaits aus den Förmchen lösen, auf die Erdbeeren geben und mit gehackten Pistazien bestreuen. Ich verspreche euch, ihr werdet diese Parfaits lieben ;)

Ich wünsche euch eine tolle neue Woche

eure Viera

als pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...