31. Dezember 2014

Homemade Snack für Silvesterparty

Hallo ihr Lieben!

2014 geht in ein paar Stunden zu Ende. Ich hoffe es war ein gutes Jahr für euch. Ich kann wirklich nicht klagen - mein 2014 war sehr ereignisreich, und das überwiegend im positiven Sinne.

Aber bevor wir die Korken knallen lassen, haben wir uns schnell einen leckeren Snack für die Silvesterparty gebacken.  Und falls ihr nicht mehr schafft  es zu backen, kein Problem. Die nächste Party kommt bestimmt ;)



Zutaten (etwa 60 Stück):

500g Mehl
1/2 Würfel Hefe
100ml Milch, lauwarm
1 TL Zucker
2 TL Salz
250g Butter
2 Eigelbe

Zum Bestreuen:
geriebener Käse
Sesam
oder Mohn


Milch, Zucker und Hefe verrühren und etwa 15 Minuten ruhen lassen. Mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und etwa 30 Minuten gehen lassen. Dann ausrollen und falten. Noch mal etwa 30 Minuten gehen lassen. Ausrollen und mit einem Ausstecher kleine Kreise oder Sterne ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit Eigelb bestreichen und mit Käse, Mohn oder Sezam bestreuen. Noch ein letztes mal 10 Minuten ruhen lassen.



Ofen auf 180°C vorheizen und etwa 13 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Am besten schmecken sie frisch aus dem Ofen.

Tipp: Den Teig könnt ihr auch am Abend vorbereiten und am nächsten Morgen backen.

Für 2015 wünsche ich euch nur das Beste vom Besten! Rutscht gut ins neue Jahr!

süße Grüße aus meiner Küche 

 

Viera




als pdf

Kommentare:

  1. Liebe Viera,
    dein neues Blogdesign sieht toll aus! Herzlichen Glückwunsch!
    Ich wünsche dir einen schönen Silvesterabend und ein tolles neues Jahr.
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maren,
      Vielen lieben Dank ;) Ich wünsche dir auch alles Gute für das neue Jahr!!!!
      Liebe Grüße, Viera

      Löschen
  2. Hallo Viera,
    ich bin gerade zufällig bei Dir reingestolpert - Du machst ja leckere Sachen!
    Hast Du Lust, Dich am Sonntag beim nächsten Sweet Treat Sunday auf meinem Blog zu verlinken?
    Ich würde mich freuen :-)

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      ich würde sehr gerne beim nächsten Sweet Treat Sunday mitmachen :)
      LG, Viera

      Löschen
  3. Liebe Viera,

    dir noch ein gutes neues Jahr 2015. :-)

    Dein neues Blogdesign sieht toll aus. Und das Rezept für den Silvesternack sieht auch noch lecker aus. Das Gebäck macht sich bestimmt zu anderen Parties auch gut, wo Fingerfood gerne gesehen ist. Muss ich unbedingt abspeichern und sobald die nächste Gelegenheit gefunden wird, werden sie nachgebacken.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      probiere es aus :) Das Rezept ist von meiner Mutter. Bei uns werden sie immer gemacht wenn Gäste kommen und Knabberzeug gebraucht wird ;)
      Liebe Grüße,
      Viera

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...